zurück zur Übersicht

Wolf Suhl 201E Bockdoppelflinte

Wolf Suhl 201E Bockdoppelflinte
Wolf Suhl 201E Bockdoppelflinte Wolf Suhl 201E Bockdoppelflinte Wolf Suhl 201E Bockdoppelflinte Wolf Suhl 201E Bockdoppelflinte Wolf Suhl 201E Bockdoppelflinte Wolf Suhl 201E Bockdoppelflinte Wolf Suhl 201E Bockdoppelflinte Wolf Suhl 201E Bockdoppelflinte Wolf Suhl 201E Bockdoppelflinte
Kategorie: Langwaffen - Flinten
Kaliber: .12/70
Zustand: 1 - gepflegt, sehr gut

Beschreibung:
Wolf Suhl Bockdoppelflinte mit Gelenkabzug. Klassische Bockdoppelflinte aus der hohen Zeit der großen Niederwildjagden. Suhler Büchsenmacherarbeit und Rarität von 1969 mit großer Jagdgravur. Die Firma A.W. Wolf KG Suhl zählt zu den ältesten Suhler Büchsenmacherbetrieben. Wegen der hervorragenden Qualität hochgeschätzt konnte die Fa. Wolf auch zu DDR Zeiten noch lange Zeit weitgehend eigenständig Qualitätswaffen zum großen Teil in Handarbeit herstellen. Feine Büchsenmacherarbeit ganz im traditionellen Suhler Stil mit robusten Kerstenverschluss. Schlanke, führige Bockdoppelflinte gefertigt in der Zeit der großen Niederwildjagden. Elegante silbergraue Stahlbasküle mit großer Jagdgravur: Motiv links Jagdhund mit 2 abstreichenden Gänsen, rechts 3 aufsteigende Enten und fast vollflächig graviert mit verschieden großen Arabesken, Strich und Blattgravuren. Auf dem Baskülenboden A.W.Wolf Suhl mit Arabesken. Auf dem Eisenhinterschaft sind die feinen Gravuren schwarz eingefärbt. Schwarzbrünierter Abzugsbügel mit Arabesken.  Andere blanke Stahlteile und Schraubenköpfe mit Arabesken oder Strichgravuren graviert. Die Ausführung entspricht dem Modell 201E. Die Flinte wurde wie folgt ausgestattet. 71 cm hartverchromte Läufe mit 8 mm breiter Schiene gegen Spiegelung mit Wellenschliff, großer weißer Perle, Ejektoren. Massiver Kerstenverschluss, Doppelabzug vorderer als Gelenkabzug, Sicherungsschieber auf dem Kolbenhals, Nussbaumschaft mit Deutscher Backe, Pistolengriff mit Käppchen in Hornoptik und Schaftkappe aus Hartgummi. Hochgezogener, geteilter Vorderschaft. Pistolengriff und Vorderschaft mit feiner, handgeschnittener Fischhaut. Unterer Lauf vor dem Patronenlager etwas rau sonst spiegelblank. Brünierung an hinteren Abzugsbügel blank. Schaft mit geringen Druckstellen. Sonst in sehr guten Zustand. 1969 mit Q1 für beste Qualität gekennzeichnet. System und Verschluss neu restauriert, Verschluss neu gedichtet und im Juni 2020 in Suhl neu beschossen. Kaliber: 12/70. Beschuss: Suhl 1969 und 2020. Choke: 3/4 + 1/1. Schaftmaß: 35,7 cm. Lauflänge: 71 cm. Gesamtlänge 112,5 cm. Gewicht: nur 3 kg. Zum Kauf dieses Produkts ist die Vorlage der Erwerbsberechtigung erforderlich!  

ACHTUNG: Zum Kauf dieses Produkts ist die Vorlage der Erwerbsberechtigung erforderlich !!!

Klassische Suhler Jagdflinte 890,00 EUR*2

Artikelnr.: w918008

Anbieterinformationen

Waffen Seufert
Peter Seufert

Zeppelinstr. 3
97228 Rottendorf (Bayern)

  09302 989034
  09302 989035
 
  www.waffen-seufert.de
WERBUNG Sicherer Waffen-Versand mit OVERNITE! Overnite Waffenversand

VERSAND VON JAGD-, SPORTWAFFEN UND MUNITION AM TAG UND ÜBER NACHT.

Ihre Anfrage

Haben Sie noch weitere Fragen an uns? Wir freuen uns auf ihre Anfrage.

Bevor Sie das Formular ausfüllen und absenden, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung!


Bitte geben Sie hier den Text ein:

(Bitte füllen Sie alle Felder aus!)

*1inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten
*2differenzbesteuert gemäß §25a UStG.;MwSt. nicht ausweisbar; zzgl. Versandkosten