Förderdermitglieder

Mitglied werden im VDB

Die neueste Art der Mitgliedschaft im VDB existiert laut Versammlungsbeschluss erst seit Oktober 2019. Erst seit März 2020 ist sie jedoch auch technisch möglich.

Mit der Fördermitgliedschaft des VDB möchten wir die Kundinnen und Kunden des Fachhandels erreichen. Denn hiermit sprechen wir die Menschen an, die im Einzelhandel beraten werden möchten und Produkte nachfragen.

Daher wollen wir Sie und alle folgenden Fördermitglieder in unsere Verbandsaktivitäten einbinden. Wir werden regelmäßig kurze, themenbezogene Umfragen starten, um aktiv Ihre Meinung zu erfahren.

Wir möchten Ihnen ebenfalls die Möglichkeit bieten, sich selbst aktiv einzubringen, um Ihr Hobby, Ihre Passion oder Ihren Sport gegenüber der Politik zu vertreten. Hierzu planen wir Wahlkreisaktionen in den Sommermonaten, Briefaktionen via Briefgenerator oder auch Petitionen – sofern zielführend und erforderlich.

Für Ihre Meinung, Ihr Interesse und Ihr Engagement erhalten Sie im Gegenzug „Insider“-Informationen und Branchennews – oftmals sicher vor allen anderen. Seien und bleiben Sie informiert! Weitere Benefits werden in naher Zukunft folgen.

Mit Ihrer Fördermitgliedschaft sichern Sie langfristig nicht nur Ihr persönliches Hobby, Ihren Sport oder Ihre Passion, sondern auch die Existenz des Handwerks und des lokalen Einzelhandels. Denn nur dort erfahren Sie Beratung, können Produkte persönlich in Augenschein nehmen und einfach mal ausprobieren. Und das Ganze für nur 36,- € im Jahr (inkl. 19 % MwSt.).

Hier geht es zum Mitgliedsantrag – teilen Sie diese Seite in den Sozialen Medien und laden Sie Ihre Freunde ein. 

Wer kann Fördermitglied werden?
  • Jäger
  • Sportschützen
  • Waffensammler
  • Paintballer
  • Airsoft-Spieler (LARP/MilSim)
  • Reenactors
  • Bogen-/Armbrustschützen
  • (Taschen)Messerbesitzer/-sammler
  • Inhaber eines kleinen Waffenscheins
  • Outdoor-/Tier-/Naturfreunde
  • Besitzer freier Abwehrmittel (z.B. Tierabwehrspray, Schreckschusspistole, Schrillalarm)