Nationales Waffenregister (NWRG) und Informationen des BMI

zum Waffengesetz

service/rechtsfragen_und_waffengesetz/nationales_waffenregister_und_info_bmi
Rechtsgrundlage für die Einführung des NWR ist das Gesetz zur Errichtung eines Nationalen Waffenregisters (NWRG). Es regelt wie die Daten von den örtlichen Waffenbehörden an die Registerbehörde übermittelt werden, welche Daten zentral gespeichert werden und wie die Daten von dem Zentralen Waffenregister an welche  berechtigt abfragenden Stellen übermittelt werden. Das Gesetz zur Errichtung eines Nationalen Waffenregisters enthält außerdem Vorgaben für den Datenschutz und die Datensicherheit.
 
Das NWRG  ist zugleich Ermächtigungsgrundlage zum Erlass einer Durchführungsverordnung (NWRG-DV). Diese regelt Näheres zu den Daten, die gespeichert werden, zum Verfahren der Datenübermittlung an die Registerbehörde durch die Waffenbehörden, zum Verfahren der Datenübermittlung durch die Registerbehörde, sowie zu den erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes und der Datensicherheit.

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links: