zurück zur Übersicht

05.09.2019

Aktueller Stand: VDB-Jahreshauptversammlung 2019

mit spannender Vorabendveranstaltung – exklusiv für Mitglieder

Informationen zur VDB-Jahreshauptversammlung 2019 (wird regelmäßig aktualisiert!)

mit spannender Vorabendveranstaltung – exklusiv für Mitglieder

Die VDB-Jahreshauptversammlung 2019 findet im Rahmen der Jagd- und Schützentage am Jagdschloss Grünau (bei Ingolstadt) statt, und zwar am Sonntag, den 13. Oktober 2019 ab 10:00 Uhr.


 

Bereits am Vorabend (Samstag, 12.10.) laden wir Sie ab 18:00 Uhr zu einer exklusiven Abendveranstaltung ein – nur für Mitglieder (inkl. Menü, je 39 Euro) und mit mehreren hochkarätigen Sprechern zur aktuellen Waffenrechtsnovelle. Netzwerken Sie mit Kollegen, informieren Sie sich über aktuelle Themen am Stand der VDB-Mitgliederbetreuung und über das NWR-Waffenbuch. Lassen Sie uns ins Gespräch kommen, thematisieren Sie Ihre Bedürfnisse, lassen Sie uns gemeinsam Lösungen zu den Herausforderungen finden, die unsere Branche beschäftigen.

Sie haben sich doch schon angemeldet, oder? Wenn nicht, bitte rasch: Die auf den "Jagd- und Schützentagen" stattfindende Veranstaltung anlässlich des Jubiläums "70 Jahre VDB" hat nur ein begrenztes Platzkontingent, das Catering will geplant sein, und daher können nur rechtzeitig angemeldete Gäste Einlass finden.

Zum Programmablauf:

Es erwartet Sie unter anderem ein Impulsvortrag des Politikberaters Dr. Hubert Koch aus Berlin, der gemeinsam mit dem VDB die aktuelle Strategie zur Waffenrechtsnovelle ausgearbeitet hat.

NEU: Mit den Zusagen der beiden Chefs der Fachlichen Leitstelle NWR für die Abendveranstaltung am 12.10. können sich die Mitglieder auf Informationen zum Nationalen Waffenregister aus erster Hand freuen. Verwaltungsdirektor Torben Wiegand, der Leiter der Fachlichen Leitstelle NWR, und sein Stellvertreter, Kriminaloberrat Niels Heinrich (Leiter der XWaffe-Stelle) aus Hamburg reden verständlich und wenig "behördisch" und sind sicher auch bereit, Fragen zu beantworten.

Teilnehmer an einer der VDB-Veranstaltungen erhalten selbstverständlich freien Eintritt zur parallel stattfindenden Messe (rund 400 Aussteller und mehr als 20.000 Besucher).

Der VDB wird dort mit einem eigenen Stand erstmalig vertreten sein.

Weitere Informationen zur Abendveranstaltung sowie die fristgerechte Einladung zur Jahreshauptversammlung werden Ihnen noch durch die Bundesgeschäftsstelle zugehen. Wir planen und organisieren Ihre unbeschwerte Teilnahme.




Weitere Informationen zur Messe finden Sie unter: www.jagdundschuetzentage.de

Fragen zur Abendveranstaltung richten Sie bitte an Hartmut Findt – h.findt@vdb-waffen.de

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch unkompliziert telefonisch unter 06421/161353 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen in Grünau.

WICHTIG: Anmeldungen bitte an Corinna Westenberger, und zwar über dieses ausfüllbare Rückantwort-Formular.

Die Blockung von Hotelzimmern gilt nur bis 14. September 2019, danach kann dort nicht mehr für freie Zimmer garantiert werden (starker Andrang!)