zurück zur Übersicht

06.02.2019

RETAIL 4.0: Auf der IWA Tipps holen zum besseren Verkaufen

Fachhändler haben 2019 auf der IWA erstmals die Gelegenheit, in die Zukunft des Handels einzutauchen. Auf der Sonderfläche „Retail 4.0“ im Übergang der Halle 3A und 4A wird in zwei Areas der Fachhandel von morgen beleuchtet. Dabei steht alles unter dem Schlagwort „Digitalisierung“.  Die Area „Handel im Wandel“ zeigt wie sich das Retail-Verhalten im digitalen Zeitalter verändert und welche Chancen der Fachhandel ergreifen kann, um mit zukunftsfähigen Produkten und passenden Lösungen darauf zu reagieren. Die Besucher tauchen dank VR-Anwendung in die digitale Customer-Journey ein und erleben ganz nah am POS Beispiele und Möglichkeiten des digitalen Handels.

















Die „Content-Area“ holt Experten und Referenten zum Thema Digitalisierung auf die Fläche. In Diskussionen und Vorträgen können sich die Fachbesucher informieren über Anwendungen, Best-Practice-Beispiele aber auch allgemeine Hintergrundinformationen zum Retail 4.0.

Hier gibt es einen Zeitplan und Kurzinformationen zu den einzelnen Vorträgen