zurück zur Übersicht

PaySquare SE Deutschland

Bezahlsysteme

Die Vorteile unserer Kooperation

Wer ist PaySquare?
Die PaySquare SE ist auf Autorisierungs- und Abrechnungsleistungen für Kredit-, Debit- und Kundenkarten spezialisiert. Sie stellt ihren Kunden Terminals und Kassenlösungen zur Verfügung, um Karten als Zahlungsmittel
akzeptieren zu können. Sie wurde 2002 als Joint-Venture von Commerzbank und Dresdner Bank gegründet.

Seit Oktober 2010 sind 100 Prozent der Anteile auf die Equens SE übertragen. Heute arbeitet die PaySquare bankenunabhängig und agiert eigenständig am Markt. Als Principal Member von Visa und MasterCard ist sie weltweit Acquirer.

PaySquare sorgt mit über 80.000 Terminals und Services für rund 75.000 Kunden für sichere und schnelle Abwicklungen am POS und im Internet. Jährlich werden bei einem abgewickelten Handelsumsatz von über 12 Mrd. Euro (mit Acquiringgeschäft) über 255 Millionen Transaktionen durchgeführt.
 

Sichere Kartenlesegeräte für jeden Bedarf
Das iCT 220 ist ein stationäres Terminal und steht für optimale Transaktionszeiten sowie einer klaren, bedienerfreundlichen Tastatur. Sie können zwischen den Kommunikationsmöglichkeiten ISDN, analog
oder DSL wählen.

Mobilität ohne Grenzen bietet das kabellose High-End-Terminal iWL250 GPRS. Dank GPRS erfolgt überall eine sichere und zügige Kartenzahlung. Das iWL250 ermöglicht zusätzlich schnelle Kartentransaktionen auf kontaktloser Basis und verfügt über ein hochauflösendes Farbdisplay.

Ansprechpartner/in

Herr Torsten Herbst
Sales Manager
0152/5572-8521

PaySquare SE Deutschland

Mainzer Landstr. 201
60326 Frankfurt

069/801095-460
069/801095-486

www.paysquare.eu/de/de

Ihre Anfrage

Haben Sie noch weitere Fragen an uns? Wir freuen uns auf ihre Anfrage.


Bitte geben Sie hier den Text ein:

(Bitte füllen Sie alle Felder aus!)